SV OG Mannheim-Nord e.V
SV OG Mannheim-Nord e.V

Unterordnung/Vorbereitung zur Begleithundeprüfung

 

Begleithundeprüfung

 

Die Begleithundeprüfung ist in Vereinen der FCI eine Grundprüfung, in der Gehorsam des Hundes und sein Verhalten in der Öffentlichkeit, beim Zusammentreffen mit Radfahrern, Joggern oder gar anderen Hunden, geprüft werden.

 

Die Teilnahme setzt voraus, dass der Hund mindestens 15 Monate alt ist. Mitgliedschaft im SV oder einer anderen VDH, FCI oder WUSV erforderlich. Vor der Prüfung muss ein Sachkundenachweis erbracht werden. Die gesamte Prüfung muss ohne Hilfsmittel wie Leckerlis, Spielzeug zum Locken und keiner Gewaltanwendung abgelegt werden. Jeder Hund der vorgeführt wird muss gechipt oder tätowiert sein, damit die eindeutige Identität des Hundes festgestellt werden kann.

Gefordert wird Fußgehen mit und ohne Leine,

Durchgehen einer Menschengruppe,

Sitzübung und Ablegen in Verbindung mit Herankommen.

Hier sind noch eingefügt Wendungen, Tempowechsel und Anhalten.

 

Nach bestandenem Unterordnungsteil wird auf öffentlichen Straßen das sichere und freundliche Verhalten gegenüber anderer Verkehrsteilnehmer (Spaziergänger, Jogger, Radfahrer) und anderen Hunden überprüft.

IPO-1 bis IPO-3

FH, AD

So sucht er gut
Super in den Winkel

Hier finden Sie uns:      Verein für                          dt. Schäferhunde SV     OG Mannheim-Nord e.V.

SV OG - Mannheim-Nord e.V.
Ölhafenstr. 3

68169 Mannheim

Kontakt



Karl-Heinz Schöllkopf

Seckenheimer Hauptstr. 82

68239 Mannheim

 

Fon: 0621-4822908

 

 

Mail:

lieselotte.braeunig@live.de

oder

info@sv-og-mannheim-nord.de

 
   
   
   
   

Bürozeiten: täglich ab 17.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV OG - Mannheim-Nord e.V.